Alle Patienten sind gleich? Würden Sie mich fragen, was mir das Wichtigste in meinem Beruf ist, würde ich antworten: die Menschen. Und das ist auch meine Auffassung von einem guten Verhältnis zwischen Arzt und Patienten. Denn jede Patientin und jeder Patient ist für mich zuallererst ein Mensch. Jemand, der nicht nur eine Krankengeschichte hat, sondern auch Gefühle. Ein guter Arzt muss meiner Meinung nach auch darauf reagieren: Egal ob Diagnose oder Heilung, es zählt die Kompetenz – aber ohne Herz geht nichts.
weiter